Zentralstaubsauger von Vacustar
Zentralstaubsauger von Vacustar

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Allgemeines
Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich unter Zugrundelegung dieser Geschäftsbedingungen. Abweichungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.
II. Angebote
Unsere Angebote sind freibleibend. Der Katalog und die Preisliste sind Bestandteil unseres Angebotes. Maß- und Gewichtsangaben, Abbildungen und technische Zeichnungen sowie Daten sind – soweit nicht ausdrücklich bestätigt – für die Ausführung unverbindlich. Sie können jederzeit und ohne besondere Anzeige geändert werden.
Alle Angaben stellen keine Zusicherung im Rechtssinne dar.
III. Aufträge
Aufträge sind erst nach schriftlicher Bestätigung oder nach Ausstellung einer Rechnung durch uns angenommen. Für alle Aufträge gelten für die Dauer der Geschäftsverbindung unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Abweichende Gegenbestimmungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn sie von uns ausdrücklich und schriftlich anerkannt worden sind. Mit der Auftragserteilung erklärt der Auftraggeber, dass er zahlungsfähig und kreditwürdig ist.
IV. Lieferungsbedingungen
Teillieferungen sind zulässig. Ereignisse höherer Gewalt, Streiks, Rohstoffmangel, Betriebsstörungen, Krieg und andere durch uns nicht zu vertretende Umstände berechtigen uns, die Ausführung der Aufträge ganz oder teilweise aufzuschieben, ohne dass dem Käufer Schadensersatzansprüche zustehen.
Versand Deutschland: Unsere Lieferungen erfolgen ab einem Bruttowarenwert von 99¤ frei Haus. Bis 99¤ Bruttowarenwert berechnen wir eine Versandkostenpauschale ab 6,90 ¤/Paket (inkl. MwSt.). In Ausnahmefällen stellen wir eine höhere Pauschale in Rechnung (z. B. Inselzuschlag). Bei Versand per Nachnahme berechnen wir einen Zuschlag von 11,89 ¤ (inkl. MwSt.). Versand Ausland: Auf Anfrage.
V. Preise/Zahlungsmöglichkeiten
Unsere Preise sind freibleibend. Druckfehler und Irrtümer in der Preisstellung bleiben vorbehalten. Die in der Auftragsbestätigung angegebenen Preise sind für beide Teile bei der Auslieferung innerhalb 4 Monaten bindend. Bei Auslieferung nach Ablauf dieser Frist gelten die jeweils am Tage der Auslieferung gültigen Preise. Diskont- und Bankspesen gehen zu Lasten des Käufers. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist berechnen wir Verzugszinsen in Höhe der üblichen Bankkreditkosten. Alte Preislisten verlieren nach Einführung neuer Preislisten ihre Gültigkeit. Zahlungsmöglichkeiten: 1. PayPal Plus: -PayPal: Sie bezahlen über Ihr PayPal Konto. Die Lieferung erfolgt sofort nach Vorlage der Zahlungsbestätigung von PayPal. - PayPal Lastschrift: PayPal bucht den Rechnungsbetrag von Ihrem Bankkonto ab. Sie benötigen kein PayPal-Konto. Die Lieferung erfolgt sofort nach Vorlage der Zahlungsbestätigung von PayPal. - PayPal Kreditkarte: Zahlen Sie bequem mit Ihrer Kreditkarte an PayPal. Sie benötigen kein PayPal-Konto. Die Lieferung erfolgt sofort nach Vorlage der Zahlungsbestätigung von PayPal. - PayPal Kauf auf Rechnung: Sie Zahlen nach Erhalt der Ware direkt an PayPal. Sie benötigen kein PayPal-Konto. - PayPal Ratenzahlung: Sie zahlen in 6 oder 12 Monatsraten. PayPal bucht die jeweiligen Beträge bei Ihnen ab. Mögliche Raten: Ab 99EUR in 6 Monatsraten und 0,00% effektiver Jahreszinssatz oder ab 150EUR in 12 Monatsraten und 0,00% effektiver Jahreszinssatz. 2. Vorauskasse: Die Lieferung erfolgt sofort nach Geldeingang. Als Bestätigung für die Überweisung würde uns die Online-Bestätigung der Bank (z.B. mit verbrauchter TAN) per Fax oder E-Mail ausreichen. Die Lieferung kann somit sofort erfolgen, ohne dass der Geldbetrag unserem Bankkonto gutgeschrieben wurde. 3. Bar-Nachnahme: Die Lieferung erfolgt sofort, der Geldbetrag wird vom Paketdienst entgegen genommen. Aufpreis: 11,89 ¤ (inkl. MwSt.)
VI. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Eigentumsvorbehalt setzt sich im Falle der Weiterveräußerung und Belastung des gelieferten Gegenstandes in der Weise fort, dass jede Forderung des Auftraggebers bzw. Käufers gegen den Dritten mit ihrer Entstehung auf uns übergeht bzw. als an uns abgetreten gilt. Wird die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware vom Auftraggeber bzw. Käufer dergestalt mit einer anderen Sache verbunden, dass beide wesentliche Bestandteile einer einheitlichen Sache werden, so erwerben wir an der neuen Sache Miteigentum im Verhältnis des Wertes (Rechnungspreises) des Liefergegenstandes. Die im Falle der Weiterveräußerung der verbundenen Sache entstehende Kaufpreisforderung unterliegt in Höhe des Wertes (Rechnungspreises) unseres Miteigentumsanteils zur Sicherung unserer Ansprüche ebenfalls der Vorausabtretung. Der Auftraggeber bzw. Käufer hat uns im Falle einer Pfändung unverzüglich zu benachrichtigen. Der Auftraggeber bzw. Käufer trägt alle Kosten, die uns durch die Wiederinbesitznahme aufgrund des vorbehaltenen Eigentums entstehen. Machen wir von unserem Anspruch auf Herausgabe Gebrauch, sind wir berechtigt, –  unbeschadet der Zahlungsverpflichtung des Auftraggebers bzw. Käufers – den wieder in Besitz genommenen Kaufgegenstand nebst Zubehör durch freihändigen Verkauf bestmöglich zu verwerten.
VII. Beanstandungen/Haftung
Unsere Gewährleistung tritt nur ein, wenn offensichtliche Mängel unverzüglich, spätestens 4 Tage nach Empfang der Sendung mit ausreichendem Beweisangebot schriftlich gerügt wurden. Bei einer von uns anerkannten Mängelrüge haben wir die Wahl, entweder Ersatzwaren zu liefern oder unter Zurücknahme der bemängelten Ware den Kaufpreis zu vergüten. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche, stehen dem Käufer oder Dritten nicht zu. Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdeckung des Mangels, spätestens jedoch 6 Monate nach Auslieferung zu beanstanden. Die Beweislast dafür, dass es sich um einen verborgenen Mangel handelt, liegt beim Käufer. Nach Ablauf dieser Frist können Gewährleistungsansprüche durch versteckte Mängel nicht mehr geltend gemacht werden.
Die Gewährleistungszeit beträgt 2 Jahre. Im Gewährleistungsfall haften wir nur in der Weise, dass wir alle diejenigen Teile unentgeltlich ausbessern oder ersetzen, die infolge fehlerhafter Bauart oder mangelhafter Ausführung durch uns entstanden sind. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die auf normalen Verschleiß und Überlastung, missbräuchliche Verwendung, Vernachlässigung in der Pflege und Nichtbeachtung von Gebrauchsanleitungen zurückzuführen sind. Unsere Gewährleistungspflicht erlischt, wenn der gelieferte Gegenstand von fremder Seite verändert worden ist oder in von uns nicht freigegebenen Kombinationen mit fremden Teilen verwendet wurde und der Schaden in ursächlichem Zusammenhang damit steht.
VIII. Retouren 
Die gesetzliche 14-tägige Widerspruchsfrist wird durch diese Klausel nicht beeinträchtigt (siehe auch Widerrufsbelehrung). Spätere Retouren ohne vorherige Absprache werden nicht angenommen. Rücklieferungen nach der gesetzlichen 14-tägigen Widerspruchsfrist an uns haben dann grundsätzlich frei für uns zu erfolgen. Für nach der gesetzlichen 14-tägigen Widerspruchsfrist zurückgesandte Waren werden die anfallenden Wiederaufbereitungskosten in Rechnung gestellt, mindestens jedoch 20% des Warenwertes.
 

IX. Rücktritt 

Lassen eingezogene Auskünfte oder sonstige Informationen berechtigte Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Bestellers aufkommen oder befindet sich der Besteller in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, durch schriftliche Anzeige an den Besteller vom Vertrag zurückzutreten. Die Lieferung kann jedoch gegen Vorauszahlung oder per Bar-Nachnahme erfolgen. Im Falle des Rücktritts können wir dem Besteller unsere bis dahin angefallenen Aufwendungen in Rechnung stellen. Das gesetzliche  Rücktrittsrecht des Bestellers bleibt unberührt, d. h. der Käufer kann den Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen (z.B. per E-Mail, Fax, Brief) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Im Falle des wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren, d. h. die Ware ist vollständig und unversehrt zurückzuschicken und vom Käufer geleistete Vorauszahlungen sind zurückzuzahlen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung.
 
X. Datenschutz
Wir sind berechtigt, die Geschäftsbeziehungen betreffenden oder im Zusammenhang damit enthaltenen Daten über unsere Kunden in Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten und zu speichern, gleichgültig ob diese Angaben vom Kunden selbst oder von Dritten stammen. Dieser Hinweis gilt als Unterrichtung von der ersten Speicherung nach § 26 des Bundesdatenschutzgesetzes.
XI. Schlussbestimmungen
Erfüllungsort für die Lieferung und Zahlung sowie alle anderen aus dem Vertragsverhältnis sich ergebenden Ansprüche ist Duderstadt, OT Fuhrbach. Gerichtsstand ist bei allen aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar sich ergebenden Streitigkeiten Duderstadt. Auf die gegenseitigen Rechtsbeziehungen findet ausschließlich das in der Bundesrepublik Deutschland geltende Recht Anwendung. Alle früheren Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sind hierdurch aufgehoben. Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Geschäfts- und Lieferbedingungen ungültig, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
 
Die Stolze & Lüder GbR ist bereit an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (§§ 36, 37 VSBG).
 
 
Geschäftsführer: Hans Peter Stolze u. Andreas Lüder

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Stolze & Lüder GbR, Geschäftsführer: Hans Peter Stolze + Andreas Lüder, Fuhrbacher Str. 45, 37115 Duderstadt, Tel.: 05527/846642, Fax: 05527/942847, E-Mail: info@staubsaugersystem.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 Zurück

Zentralstaubsauger von Vacustar © 2018
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren